Home
Aktuell
Das Team
Quincy als Deckrüde
Olga
Gitta
Quincy
Training before
Training BH
Training VPG1 Fährte
Training VPG1 UO
Training VPG1 SD
Training VPG2
Training VPG3
Spez. Training VPG3
Quincy`s Prüfungen
Käthe
Käthe Ausbildung
Käthe Prüfungen
Gästebuch
Kontakt-Formular
Links
Sitemap
Fotoalbum
Infos LG Rhld.-Pfalz
aufgenommen von Iris Klein am 16. August 2009

Fährte

Gelegt wurde eine verkürzte 3er Fährte mit etwa 2-3 Stück Futter auf den Geraden und 1-2 Stück Futter ca. 2 m hinter dem Winkel, mit 3 Gegenständen. Da auf dieser Wiese normalerweise viel Wild steht, ist die Suchleistung i.O.. Die Gegenstände könnten noch etwas gerader verwiesen werden. Suchtempo könnte noch etwas langsamer sein.

 

 

 

Am 5. September 2009 ist es dann soweit, wir werden versuchen die VPG 2 zu bestehen. Eigentlich müßte der Hund das locker schaffen. Problem ist eher der Hundeführer mit seiner "Prüfungsphobie". "Knackpunkte" sind auf der Fährte das "Fehlverweisen", in der Unterordnung das "Steh" und das "Voraus" und im Schutzdienst das "Revieren" und die unruhigen Griffe. Auf Punkte kommt es diesmal wirklich nicht an, da die VPG 2 "nur" eine Zwischenprüfung ist, die man halt bestehen sollte.

Zurück
Qualität durch Leistung