Home
Aktuell
Das Team
Quincy als Deckrüde
Olga
Gitta
Quincy
Training before
Training BH
Training VPG1 Fährte
Training VPG1 UO
Training VPG1 SD
Training VPG2
Training VPG3
Spez. Training VPG3
Quincy`s Prüfungen
Käthe
Käthe Ausbildung
Käthe Prüfungen
Gästebuch
Kontakt-Formular
Links
Sitemap
Fotoalbum
Infos LG Rhld.-Pfalz

Schrägwand

Hinter der Schrägwand steht ein Futternapf mit Ball. Der Hund wird in "Grundstellung" genommen, Kommando "Hopp", Hund geht über die Schrägwand, Kommando "Bring", der Hund kommt mit dem Ball zum Hundeführer zurück.

Immer darauf achten, es gibt nur einen Hin- und Rücksprung und der Hund sollte die Schrägwand ablaufen.

 

Meterhürde

Hier haben wir das gleiche Ausbildungsvorgehen, wie bei der Schrägwand.

Der Hinsprung ist besser, da der Hund die Hinterläufe nach hinten streckt, das sollte er beim Rücksprung auch noch machen. Wir werden da noch an den optimalen Abständen zur Hürde arbeiten.

Die Hürde hat jetzt eine Höhe von 90 cm. Bis das Holz ins Spiel kommt bleibt diese Höhe.

ZurückWeiter
Qualität durch Leistung